Fahrschule Frank

Führerscheinklasse B96

Klasse B96
Klicken um zu erfahren was gefahren werden darf?

Mindestalter: 18 Jahre*

* Seit 1. September 2005 gibt es die Möglichkeit zum

begleiteten Fahren ab 17.

Vorbesitz: Klasse B

Hinweis: Klasse B mit Schlüsselzahl 96 ist keine eigene Klasse, sondern eine Ausdehnung der Klasse B.

Die Ausbildung

Theoretischer Mindestunterricht:

2,5 Stunden (a 60 Minuten)

(entfällt bei gemeinsamen Erwerb mit Klasse B)

 

Praktischer Mindestunterricht:

3,5 Stunden (a 60 Minuten)

In Gruppenausbildung mit maximal 8 Personen möglich. Wobei je 4 Teilnehmer ein Ausbildungsfahrzeug zur Verfügung stehen muss.

1 Fahrstunde (60 Minuten)

Am Ende der Ausbildung bekommt der Teilnehmer eine Bescheinigung, mit deren Vorlage bei der Führerscheinstelle dann die Schlüsselziffer 96 eingetragen wird.

Benötigte Unterlagen

  • gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • biometrisches Passbild
  • Sehtest

Eine detailliertere Beschreibung dieser Dokumente finden Sie auf unserer Checkliste.

Die Preise

Preis:

auf Anfrage

Fremdgebühren für das Landratsamt kommen noch hinzu.

Die Prüfung

Keine theoretische und praktische Prüfung erforderlich!