Fahrschule Frank

Aufbaukurs Tank für Gefahrgutfahrer

Zielgruppe: Fahrer, die gefährliche Güter in

 

  • Tankfahrzeugen mit einem festverbundenen Tank,
  • Aufsetztanks mit einem Fassungsraum von mehr als 1.000 Litern,
  • Tankcontainern, ortsbeweglichen Tanks oder MEGC mit einem Einzelfassungsraum von mehr als 3.000 Litern, oder
  • Batteriefahrzeugen mit einem Gesamtfassungsraum von mehr als 1.000 Litern befördern wollen.

 

Voraussetzungen: Sie müssen den Basiskurs für Gefahrgutfahrer mit Erfolg absolviert haben bzw. eine gültige ADR-Bescheinigung besitzen und benötigen ein biometrisches Passbild.

 

Schulungsverlauf: Die Schulungen dauern 1,5 Tage. IHK-Prüfung im Anschluss an die Schulung.

 

Termine für Aufbaukurs Tank: Hier

 

Preis: Teilnahmegebühr 225 EUR

(inkl. Lehrmaterial, Snack und IHK-Gebühren)

Placard
Placard
Placard